25 Songwriter folgten den Ruf des Verlegers in die Berge – Das Ergebnis überzeugt.

 

Vom 10. bis 14. März 2014 fand das zweite Pop & Schlager Songwritercamp von Schedler Music statt.

Musikverleger Rudi Schedler und sein Team luden wieder in die Berge. Im Vorjahr zum ersten Mal organisiert, war das Pop & Schlager Songwritercamp auch 2014 erneut ein großer Erfolg. In Tirol, auf 1.500 Seehöhe, arbeiteten 25 Songwriter im Pop & Schlager-Songwritercamp an neuen Songs. Umgeben von der atemberaubenden Kulisse des Arlbergs, kamen auch Snow und Fun nicht zu kurz.

„Die Idee, so ein Songwritercamp einmal in den Bergen, umgeben von traumhafter Alpenlandschaft, anstatt in Großstädten wie New York, London oder Berlin abzuhalten, wurde beim Reeperbahn-Festival in Hamburg vor bald zwei Jahren geboren“, erzählt Rudi Schedler über die Entwicklung des Summits.

„Wir wollten zu den Songwritern aber auch deren A&R’s, Manager, Labels und weitere Branchenteilnehmer einladen und da dies doch mit einem längeren Anreiseweg verbunden ist, kam uns die Idee des Summits. So haben wir das erste Branchen-Gipfeltreffens der etwas anderen Art gestaltet. Das heißt: Die ersten 4 -5 Tage wird kreativ gearbeitet, da werden Songs geschrieben. Freitagabend werden einige dieser Songs der Branche präsentiert und am Samstag ist das Motto ‚snow&fun‘. Wandern, Schifahren… die Berge genießen. Der Tag endet mit einem bunten Abend und viel Musik unserer Künstler.“

It´s all about the song ist der Leitsatz unter dem die Tiroler Verleger junge Talente suchen und fördern.

MEDIEN-ECHO

  • zeitung1
  • zeitung2
  • zeitung3
  • zeitung4
  • musikmarkt_23.nov_.12
  • musikmarkt-schedlermusicsummitrudischedlerveranstaltetgipfeltreffen
  • musikmarkt-schedlermusicsummiterfolgreichepremiere
  • film-sound-und-media_dez.jn13

Download Zeitungen